AG 60 plus

logo_ag60plus

Arbeitsgemeinschaft 60 plus

Die AG SPD 60 plus versteht sich als Gruppierung der Älteren innerhalb der SPD, die inhaltliche Impulse und Anregungen für die SPD gibt und zugleich Vermittlerin zu den Älteren in anderen Organisationen, Verbänden und Institutionen sein will. Diese Vernetzung der Altenarbeit innerhalb und außerhalb der SPD findet durch unterschiedlichste Projekte und Initiativen statt. Die AG 60 plus trifft sich in der Regel an jedem dritten Montag des Monats um 15 Uhr in der Gaststätte „Zum Pulverturm“ in Meschede. Die nächsten Termine erfahren Sie hier.

 

Vorsitzender:
Ferdinand Ross (Bad Fredeburg)
Telefon 02974-900555
E-Mail: ross.bad-fredeburg@t-online.de

Erste stellvertretende Vorsitzende:
Irmgard Sander (Winterberg)

Zweite stellvertretende Vorsitzende:
Irene Lücke (Brilon)

Schriftführer:
Johann D. Wübbens (Arnsberg)

Beisitzer (alphabetisch):

Benölken, Heinz (Meschede)

Kremer, Winfred (Meschede)

Lechelt, Ruth (Bestwig)

Norbert Mansheim (Meschede)

Mengeringhausen, Franz-Josef (Brilon)

Mönkemeyer, Friedrich (Brilon)

Petschke, Erika (Meschede)

Herbert Schreiber (Schmallenberg)

Barbara Schütze (Brilon)

 

(Arbeitsgemeinschaft) AG 60plus im SPD-Unterbezirk Hochsauerlandkreis Winziger Platz 12 59872 Meschede