Das Sauerland ist viel zu schön, um schwarz zu sein. - Johannes Rau mehr lesen

Aktuelles

Dirk Wiese (SPD) weist auf den „Publikumspreis 2019“ des Deutschen Engagementpreises hin und bittet um die Unterstützung für drei Teilnehmer aus dem Sauerland

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese macht auf den „Publikumspreis 2019“ des Deutschen Engagementpreises hin. Initiator und Träger des Deutschen Engagementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit. Neben einer kostenfreien Weiterbildung in Berlin für die TOP 50 erhält der Sieger den auf 10.000 Euro dotierten Publikumspreis. Deshalb betont der heimische Abgeordnete: „Es wäre wundervoll, wenn die zahlreichen […]

» mehr lesen
20. September 2019

Dirk Wiese zum fünften Mal auf landwirtschaftlicher Tour

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese, startet am 2. Oktober 2019 zu seiner fünften landwirtschaftlichen Tour im Hochsauerland. In diesem Jahr besucht Wiese einen Milchbetrieb in Meschede-Bonacker und eine Biogas-anlage in Schmallenberg Ebbinghof. Abgeschlossen wird die Tour bei einem Forstbetrieb in Schmallenberg-Oberkirchen, um dort die Erfahrungen mit der Anzucht von klima- und schädlingsresistenten Baumarten kennenzulernen. „Auf […]

» mehr lesen
19. September 2019

Zum Spätsommer in Berlin

Mit noch warmen, spätsommerlichen Temperaturen begrüßte die Bundeshauptstadt Berlin fünfzig politisch interessierte Gäste, unter anderem auch aktive Mitglieder der AG 60plus aus Marsberg, Sundern und anderen Orten im Hochsauerland, die auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese nach Berlin gereist waren. Das politisch geprägte Programm spannte für die Gruppe einen Bogen vom Informationsvortrag im Auswärtigen Amt, […]

» mehr lesen
19. September 2019

12,5 Millionen Euro vom Bund für die Digitalisierung der Schulen im HSK

Der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese (SPD) kommentiert die Zustimmung der NRW-Landesregierung zur Umsetzung des DigitalPakt Schule: „Ich begrüße es, dass das Landeskabinett nach nahezu einem halben Jahr endlich seine Zustimmung gegeben hat. Nun können die vom Bund für NRW bereit gestellten 1,054 Milliarden Euro endlich an die Schulen fließen. Warum die Zustimmung des Landeskabinetts nun […]

» mehr lesen
18. September 2019

Die Waldkrise ist europäisch – Reform der Agrarsubventionen nutzen

Der forstpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Dirk Wiese, MdB, erklärt:   „Dürreschäden und Schädlingsbefall sind derzeit in allen mitteleuropäischen Wäldern gravierend. Es ist daher zu begrüßen, dass europäische CDU-Politiker nun unserem Vorschlag folgen und die aktuelle Waldkrise zum Thema in Brüssel machen wollen. Wir Sozialdemokraten haben mit unserer Positionierung zum Waldumbau [Link: https://dirkwiese.de/wp-content/uploads/2019/08/2019-08-19-Waldumbau-und-Holzbauinitiative.pdf] und zum Start […]

» mehr lesen
16. September 2019