Aktuelles

Sauerländer SPD lädt zur Betriebs- und Personalrätekonferenz

Die Sauerländer SPD lädt im Rahmen der Debatte zur Zukunft der Arbeit zu ihrer traditionellen Betriebs- und Personalrätekonferenz am 29.04.2019 ab 9 Uhr ins Hennedamm Hotel nach Meschede. Im Mittelpunkt steht dabei der Wandel der Arbeitswelt und die sich daraus ergebenden Herausforderungen für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.  Um diesem Wandel der Arbeitswelt zu gestalten hat […]

» mehr lesen
23. April 2019

MdB Dirk Wiese geht auf Handwerkstour

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese, wird am 30. April 2019 zusammen mit Vertretern der Handwerkskammer Südwestfalen ausgewählte Handwerksbetriebe im östlichen Hochsauerland besuchen. Beginnend in Altenbüren führt die Tour über Winterberg und Hallenberg nach Medebach. Dabei werden in Betrieben aus den Bereichen Maschinenbau, Holzbau, Elektrotechnik und Lebensmittelverarbeitung Besichtigungen und Gespräche geführt. „Auf das Kennenlernen der einzelnen […]

» mehr lesen
18. April 2019

Grundrente und Unterstützung pflegender Angehöriger im Fokus

Winterberg. In Zusammenarbeit mit der SPD Winterberg diskutierte die AG-60plus der HSK-SPD mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Haus Fernblick in Winterberg über die Fragen des Sozialstaats, die von der Unterstützung pflegender Angehöriger bis hin zum SPD- Grundrentenkonzept reichten. „Das von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) vorgeschlagene Konzept überzeugt, denn es geht um die Sorgen vieler […]

» mehr lesen
12. April 2019

Politik hautnah

Mit strahlendem Sonnenschein und schon frühlingshaften Temperaturen begrüßte die Bundeshauptstadt Berlin fünfzig politisch interessierte Gäste aus dem Hochsauerland, die auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese nach Berlin gereist waren. Das Programm für die Gruppe spannte einen Bogen vom Besuch im Reichstag mit Kuppelbesuch über einen Informationsvortrag im Auswärtigen Amt, die anschließende, an politischen Gesichtspunkten geführte […]

» mehr lesen
12. April 2019

SPD-Landtagsfraktion lädt zum Europa-Gespräch in Eslohe ein

Vergangenen Mittwoch luden die Landtagsabgeordneten Marlies Stotz und Rüdiger Weiß im Namen der SPD-Landtagsfraktion zum Gespräch über Europa ein. In den Forellenhof Poggel kamen zahlreiche Gäste und erlebten eine spannende Diskussion über Europa in NRW und den Kommunen. Zu Gast waren auch der heimische Bundestagsabgeordnete und Russlandkoordinator der Bundesregierung Dirk Wiese sowie die LEADER-Regionalmanagerin Nathalie […]

» mehr lesen
2. April 2019

Soziale und innere Sicherheit gehen für Sozialdemokraten Hand in Hand

Sundern. Engagiert, kompetent und sachorientiert formulierte der Bundestagsabgeordnete Mahmut Özdemir jetzt in Sundern die Vorstellungen der SPD – Bundestagsfraktion zur Sicherheitspolitik. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort“ hatte der Sauerländer Abgeordnete Dirk Wiese seinen Duisburger Kollegen und Heinz-Michael Gerhards, den Vorsitzenden der GDL Bestwig, nach Sundern ins Hof Cafè eingeladen. Schon in seinem Einstiegsreferat […]

» mehr lesen
1. April 2019

Heimat in Europa

von Karl-Arnold Reinartz Der junge Druckergeselle Albert Quinkert (1896 -1976), Sohn eines Esloher Handwerksmeisters, wurde 1916 als Garde-Grenadier einberufen und nahm bis zum Ende des Ersten Weltkriegs an diesem teil. Nur unterbrochen durch drei Verwundungen wurde er an der Front eingesetzt, die überwiegende Zeit in den Gräben der Westfront. Sobald es ihm möglich war, schrieb […]

» mehr lesen
29. März 2019

Wanderausstellung des Deutschen Bundestages eröffnet

Arnsberg. Der Arnsberger Bürgermeister Ralf Paul Bittner ließ es sich nicht nehmen zusammen mit dem heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages im Foyer des Arnsberger Rathauses zu eröffnen. Die auf Initiative von Dirk Wiese, nach Arnsberg geholte Wanderausstellung des Deutschen Bundestages ist im Foyer des Rathauses der Stadt Arnsberg (Rathausplatz 1, 59759 […]

» mehr lesen
26. März 2019