Aktuelles

„Bilanz fällt gemischt aus“ SPD diskutiert über „100 Jahre Frauenwahlrecht“ in Arnsberg

Artikel aus dem Sauerlandkurier Arnsberg vom 23.01.2019 Autor Frank Albrecht War den Frauen noch zum Ende des 19. Jahrhunderts jede politische Tätigkeit untersagt, so änderte das gesetzliche verbriefte allgemeine Wahlrecht der Frauen vom 12. November 1918 das radikal – oder doch nicht? Den 100. Geburtstag des Frauenwahlrechts nahm der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese am Sonntag zum […]

» mehr lesen
24. Januar 2019

Endlich mehr Geld für gesetzliche Betreuer

In dieser Woche hat Justizministerin Katarina Barley den Referentenentwurf für ein Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung veröffentlicht. Kern des Entwurfs ist die Erhöhung der Vergütung von gerichtlich bestellten Betreuern in der gesetzlichen Betreuung von Personen, die aufgrund von körperlichen, geistigen, psychischen und seelischen Leiden nicht mehr in der Lage sind, ihre Angelegenheit selbstständig […]

» mehr lesen
24. Januar 2019

Dirk Wiese zu Besuch bei der Westheimer

In dieser Woche besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese, mit Vertretern der Marsberger SPD die Westheimer Brauerei. Im Mittelpunkt der Diskussion mit Moritz Freiherr von Twickel standen dabei die Herausforderungen einer inhabergeführten tief in der Region verwurzelten heimischen Brauerei. Bei 39 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern waren die Teilnehmer beeindruckt von der hohen Ausbildungsquote. Neben den Fragen rund um das Brauwesen […]

» mehr lesen
23. Januar 2019

Austausch zur Holz- und Forstwirtschaft mit Ministerin Svenja Schulze

Am Rande der Internationalen Grünen Woche trafen sich auf Initiative des heimischen Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese (SPD), Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Georg Schirmbeck (Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrates). Im Mittelpunkt standen die Folgen der Dürre des vergangenen Sommers für die heimischen Wälder und welche Initiativen die Politik auf den Weg bringen kann und muss, um insbesondere den […]

» mehr lesen
18. Januar 2019

HSKSPD bereitet sich auf Wahlkampf vor

Am Montag den 21.01.2018 trifft sich die Sauerländer SPD mit der südwestfälischen Europaabgeordneten Birgit Sippel zur Vorbereitung der Europawahl am 26. Mai 2019. Hierzu tagt erstmals der neugeschaffene Unterbezirksausschuss. Neben dem Vorstand haben die heimischen Sozialdemokraten auf ihrem letzten Parteitag in Medebach hiermit ein Forum installiert, um die Diskussion innerhalb des Kreises auf breitere Füße […]

» mehr lesen
15. Januar 2019

Autor Erik Flügge kommt nach Arnsberg-Bruchhausen

Die Sauerländer SPD veranstaltet am 22.01. um 18:30 in der Rodentelgenkapelle in Arnsberg-Bruchhausen eine Autorenlesung mit Erik Flügge aus seinem Buch „Deutschland, du bist mir fremd geworden“. In seinem Buch betrachtet er das politische Große und Ganze des Landes kritisch und regt seine Leser dazu an ihre eigene Rolle im politischen System zu hinterfragen. Dabei […]

» mehr lesen
10. Januar 2019

Gute Nachricht für Freifunk im Sauerland

Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Freifunk. Die Bundesregierung wird hierzu einen Gesetzentwurf zur Änderung des Gemeinnützigkeitsrechts auf den Weg zu bringen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine zeitnahe Umsetzung ein. Dazu erklärt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese: „Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit ist ein richtiges und wichtiges […]

» mehr lesen
9. Januar 2019

100 Jahre Frauenwahlrecht

Umweltministerin a. D. Barbara Hendricks bei Jubiläumsveranstaltung in Arnsberg Arnsberg. Es gibt einen wichtigen Grund zum Feiern! Vor genau 100 Jahren, am 12. November 1918, wurde in Deutschland das Wahlrecht reformiert. Endlich erhielten auch Frauen das Recht zu wählen. Das war ein großartiger Meilenstein in der Geschichte der Demokratie. Am 30. November 1918 trat das […]

» mehr lesen
9. Januar 2019