Aktuelles

Dirk Wiese beteiligt sich an Dialogwoche der SPD-Fraktion- Gesundheitspolitischer Austausch im Krankenhaus Mesche-de

„Für ein solidarisches Land“ – unter diesem Motto veranstaltet die SPD-Bundestagsfraktion Anfang September eine Dialogwoche. In ganz Deutschland schwärmen die SPD-Abgeordneten aus, um sich mit den Bürgerinnen und Bürgern darüber auszutauschen, wie es um den Zusammenhalt in der Gesellschaft bestellt ist. Der SPD-Abgeordnete Dirk Wiese aus dem Hochsauerlandkreis ist gemeinsam mit Dr. Karl Lauterbach, stellvertretender […]

» mehr lesen
27. August 2018

SPD Bundestagsfraktion diskutiert in Arnsberg über den sozialen Arbeitsmarkt

Der SPD-Abgeordnete Dirk Wiese diskutiert mit seinem Kollegen Dr. Martin Rosemann und dem Chef der Agentur für Arbeit Oliver Schmale am 27. August 2018 um 18:30 Uhr im AWO-Haus Lichtblicke in Arnsberg-Neheim über den sozialen Arbeitsmarkt. Gerade im Raum Arnsberg könnte der soziale Arbeitsmarkt eine wichtige Rolle spielen und kann zudem eine große Chance für […]

» mehr lesen
22. August 2018

Dirk Wiese fordert Spurwechsel: Stichtagsregelung wäre die beste Lösung

Die SPD will verhindern, dass aus Deutschland weiterhin gut integrierte ausländische Fachkräfte abgeschoben werden. Daher soll es abgelehnten Asylbewerbern und Geduldeten in Arbeits- und Ausbildungsverhältnissen möglich werden, vom Asylverfahren in die Fachkräfteeinwanderung zu wechseln. Dieser Spurwechsel sollte an eine Stichtagsregelung gebunden werden.  „Gut integrierten Ausländerinnen und Ausländern, die zum 1. August 2018 bereits in einem […]

» mehr lesen
22. August 2018

Trauer um Joachim Westermann

Die SPD im Hochsauerlandkreis trauert um Joachim Westermann Am 16. August 2018 ist Joachim Westermann im Alter von 70 Jahren verstorben. Mit ihm verliert die SPD im Hochsauerlandkreis eine wichtige politische Persönlichkeit, die fast vier Jahrzehnte mit hohem Einsatz in und für das Sauerland wirkte. Joachim Westermann begann seine politische Arbeit mit dem Eintritt in […]

» mehr lesen
21. August 2018

Parteitag der Sauerländer SPD – Europa und Vorstandswahlen im Mittelpunkt

Die Sauerländer SPD lädt am Samstag, den 1. September 18 ab 09.00 Uhr  in die Schützenhalle der St. Sebastianus Schützenbruderschaft nach Medebach. Zu Beginn steht dabei die Europawahl 2019 im Mittelpunkt. Die heimische Europaabgeordnete Birgit Sippel wird zu den Delegierten aus den 12 Städten und Gemeinden des Hochsauerlandkreises sprechen. Im weiteren Verlauf stehen dann die Vorstandswahlen […]

» mehr lesen
15. August 2018

SPD-Abgeordnete zu Besuch bei der Schäferei Golz und Büttner in Iserlohn

Im Rahmen seiner land- und forstwirtschaftlichen Tour durch Südwestfalen besuchte der Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Inge Blask die Schäferei Golz und Büttner im südwestfälischen Iserlohn-Oestrich. Der Schäfereibetrieb umfasst neben 450 Schafen auch noch einen hauseigenen Hofladen, der an zwei Tagen die Woche geöffnet ist, auch noch einen Online-Handel. Darüber hinaus wird das […]

» mehr lesen
14. August 2018

Die SüdwestfalenSPD geht auf Tour

Die diesjährige Südwestfalentour der SPD findet vom 28. bis zum 29. August in den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und dem Hochsauerlandkreis statt. Teilnehmende sind wie in den vergangen Jahren die Abgeordnete aus Land und Bund, sowie einige Kommunalpolitiker. Den Start markiert die Luftwaffenkaserne in Erndtebrück, die gemeinsam mit dem dortigen Bürgermeister Henning Gronau besichtigt wird. Die […]

» mehr lesen
8. August 2018

5. Julius-Drescher-Preis der HSKSPD

Im Herbst/Winter 2018 wird zum fünften Mal der Julius-Drescher-Preis für außerordentliches bürgerschaftliches Engagement und den damit verbundenen vorbildlichen Einsatz für die Demokratie und eine solidarische Gesellschaft ausgelobt, der zum 90. Geburtstag von Julius-Drescher von der SPD im Hochsauerland ins Leben gerufen wurde.   Julius Drescher war ein Vorbild. Schon 1946 gründete er mit Gleichgesinnten die […]

» mehr lesen
3. August 2018
Seite 3 von 8012345...1020...Letzte »