Aktuelles

Soforthilfeprogramm für Kinos in ländlichen Räumen

Noch vor der parlamentarischen Sommerpause wird das „Soforthilfeprogramm für Kinos in ländlichen Räumen“ mit fünf Millionen Euro starten. Dazu erklärt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese: „Das Soforthilfeprogramm richtet sich an Filmtheater in Gemeinden mit bis zu 25.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Diese sollen damit dringende Maßnahmen wie Modernisierungsarbeiten, Investitionen oder Programmbegleitung durchführen können. Mit dem Programm […]

» mehr lesen
27. Mai 2019

Am Sonntag SPD wählen!

AM Sonntag für Birgit Sippel, Katarina Barley und Frans Timmermans wählen gehen!

» mehr lesen
24. Mai 2019

Europa kommt in Meschede an

Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese besuchte der Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Europas Projekte in Meschede die durch die Europäische Union gefördert werden. Neben Wiese und Post nahm auch die südwestfälische Abgeordnete Birgit Sippel an der Tour teil. Gemeinsam mit den Projektträgern und LEADER-Regionalmanagerin Tent wurde zunächst der Dorfplatz in Wennemen besucht. Die Vorstandsmitglieder […]

» mehr lesen
23. Mai 2019

Grundrente: Lebensleistung anerkennen

Bundessozialminister Hubertus Heil hat sein mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz abgestimmtes Finanzierungskonzept der Grundrente vorgestellt. Dabei verzichtet er auf die Bedürftigkeitsprüfung und stärkt das Vertrauen in den Sozialstaat. Dazu erklärt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese: „Die Zeit der Spekulationen ist vorbei. Nun liegt ein solide finanziertes Konzept der Grundrente auf dem Tisch. Menschen die lange gearbeitet, […]

» mehr lesen
23. Mai 2019

Im Bundestag beschlossen: Mehr Geld für gesetzliche Betreuer

Am Donnerstag hat der Deutsche Bundestag das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung beschlossen. Die Betreuervergütung wird um durchschnittlich 17 Prozent erhöht. Dazu erklärt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese: „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld in intensiven Verhandlungen auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss sollte nun nicht mehr gerüttelt werden. Es wäre gut, wenn der Bundesrat […]

» mehr lesen
17. Mai 2019

Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Europas besucht das Sauerland

Am kommenden Dienstag, den 21.05.2019, besucht der Generalsekretär der SPE (Sozialdemokratische Partei Europa) verschiedene Projekte die durch die europäische Union vor Ort im Sauerland gefördert werden. Begleitet wird er hierbei vom heimischen Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese sowie der südwestfälischen Europaabgeordneten Birgit Sippel und weitere Mandatsträger aus Stadtrat und Kreistag. Startpunkt markiert hierbei die Dorfplatzumgestaltung in Meschede-Wennemen, […]

» mehr lesen
16. Mai 2019

SPD-Kreistagsfraktion besucht die Fa. Viessmann

Kreistagsfraktion

Die SPD Kreistagsfraktion besuchte die Viessmann Werke in Allendorf. Die Fraktion informierte sich mit großem Interesse im Viessmann Zentrum über moderne, umweltschonende und energiesparende Technik und erhielt im Unternehmensmuseum einen Einblick in die Firmengeschichte. Die Sauerländer Sozialdemokraten waren begeistert wie die Firma Vissmann auf das Thema Nachhaltigkeit setzt und den CO2 Ausstoß minimiert. Die ausführliche […]

» mehr lesen
16. Mai 2019

Ein solidarisches Land braucht eine starke Städtebauförderung

Am 11. Mai 2019 findet der Tag der Städtebauförderung zum fünften Mal statt. Als zentrales Handlungsfeld für soziale Gerechtigkeit kann Stadtentwicklungspolitik zu einem guten Leben und Miteinander beisteuern. Seit Jahrzehnten trägt die Städtebauförderung entscheidend zur Entwicklung unserer Städte und Gemeinden bei. Der heimische SPD-Abgeordnete Dirk Wiese: „Wir wollen nicht nur Beton, sondern lebendige Quartiere um […]

» mehr lesen
9. Mai 2019