Aktuelles

Bundespreis „Zu gut für die Tonne!“ geht in die fünfte Runde

Auch 2020 würdigt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Engagement, das sich für mehr Bewusstsein im Umgang mit Lebensmittel und gegen Lebensmittelverschwendung einsetzt. Lebensmittel sind bei uns im Überfluss verfügbar. Doch die große Auswahl verleitet uns dazu, wählerisch zu werden. Jährlich werden rund 55 Kilogramm wird pro Person an Abfall verursacht. Der Lebensmittelüberfluss und die […]

» mehr lesen
28. August 2019

Schwarz-Gelb will Straßenausbaubeiträge beibehalten – Sauerländer SPD fordert Abschaffung

Die Landesregierung hat einen Gesetzentwurf zu den Straßenausbaubeiträgen vorgelegt. Sie will daran festhalten, dass Anlieger an den Kosten des Straßenausbaus beteiligt werden.   Zu dem vorgelegten Gesetzentwurf erklärt die Sauerländer SPD:   „Was jetzt vorgelegt wurde, löst das Problem der Straßenausbaubeiträge in keiner Weise. Es bleibt bei einem ungerechten System, was durch noch mehr Bürokratie […]

» mehr lesen
28. August 2019

Dirk Wiese weist auf den Wettbewerb „Aktiv für Toleranz und Demokratie“ hin

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese macht auf den Wettbewerb „Aktiv für Toleranz und Demokratie“ aufmerksam. Das von der Bundesregierung ins Leben gerufene Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) sucht nun schon zum 19. Mal erfolgreiche und übertragbare zivilgesellschaftliche Projekte für eine lebendige und demokratische Gesellschaft. So sollen Personen und Gruppen, […]

» mehr lesen
23. August 2019

Dirk Wiese (SPD) weist auf 5G-Innovationsprogramm hin

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese freut sich, auf das 5G-Innovationsprogramm des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) hinzuweisen. Noch bis zum 17. September 2019 können sich im Rahmen eines Wettbewerbs Kommunen und Gebietskörperschaften um eine Konzeptförderung in Höhe von bis zu 100.000 € bewerben. Ziel der Konzeptförderung ist es, Projektideen zu entwickeln, die 5G-Anwendungen […]

» mehr lesen
21. August 2019

Angehörige werden entlastet, Inklusion wird vorangebracht

                  Das Angehörigenentlastungsgesetz kommt. Damit gibt es bald spürbare Verbesserungen in der Sozialhilfe und bei der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Das hat das Bundeskabinett heute beschlossen. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese, erklärt: „Viele Angehörige werden vom Sozialamt in Anspruch genommen, wenn ihre Eltern oder Kinder Sozialhilfe […]

» mehr lesen
14. August 2019

Sommertour des Vorsitzenden der SPD Landtagsfraktion Thomas Kutschaty mit Dirk Wiese im Hochsauerlandkreis

Der Vorsitzende der SPD Landtagsfraktion NRW, Thomas Kutschaty, machte im Rahmen seiner Sommertour auch Halt im Hochsauerlandkreis. In den letzten Wochen nahm Kutschaty zahlreiche Termine in allen Teilen Nordrhein-Westfalens war, um dabei mit vielen Menschen zu politischen Gesprächen zusammen zu kommen. Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese kam Kutschaty in Bestwig mit mehreren Betrieben […]

» mehr lesen
14. August 2019

Ausweitung Meisterbrief soll 2020 kommen!

Dirk Wiese: „Verbraucherschutz und qualitätsvolle Ausbildung sind gute Gründe für Reform“ „Die Rückkehr zum Meisterbrief in einigen Handwerksberufen rückt in greifbare Nähe“, meldet der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese. Um das Inkrafttreten Anfang Januar 2020 zu ermöglichen, soll dem Bundestag im kommenden Herbst ein entsprechender Gesetzentwurf zur Beratung vorliegen. Dies sieht ein bereits im Frühjahr beschlossenes […]

» mehr lesen
6. August 2019

Hunderte Kinder aus dem Hochsauerlandkreis erhalten mehr Geld

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese wirbt für das Bildungs- und Teilhabepaket, das im Rahmen des „Starke-Familien-Gesetzes“ ab dem 1. August 2019 Leistungen für Kinder aus bedürftigen Familien verbessert. Deutschlandweit könnten knapp vier Millionen Kinder aus einkommensschwachen Familien davon profitieren. Dirk Wiese legt Zahlen vor, die verdeutlichen, wie viele Kinder aus dem Hochsauerlandkreis bereits jetzt von […]

» mehr lesen
1. August 2019