Aktuelles

Dirk Wiese beim Infomobil des Deutschen Bundestages

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese, wird am kommenden Mittwoch, 15.04.2015 in der Zeit von 9:00 Uhr bis 11.00 Uhr am Infomobil des Deutschen Bundestages am Marktplatz in Arnsberg-Neheim sein und freut sich auf die Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort.

» mehr lesen
14. April 2015

100 Tage Mindestlohn bedeuten 100 Tage arbeitsmarktpolitischer Fortschritt

Seit 100 Tagen gibt es mit dem flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn eine Lohnuntergrenze, die viele Beschäftigte unabhängig von ergänzenden Sozialleistungen macht. Und das macht sich bemerkbar: Die günstige Entwicklung am Arbeitsmarkt hält weiter an und der Mindestlohn sorgt für ein Umsatzplus im Einzelhandel. Den Mindestlohn befürworten laut einer Umfrage fast 90 Prozent der Bundesbürger. „Der Mindestlohn […]

» mehr lesen
8. April 2015

Dr. Michael Schult erneut in den SGK-Landesvorstand NRW gewählt

Wuppertal/Hochsauerlandkreis. In der historischen Stadthalle zu Wuppertal haben die Delegierten der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Nordrhein-Westfalen (SGK NRW) erneut Dr. Michael Schult aus Arnsberg in den Landesvorstand ihrer Organisation gewählt.   Der 54-jährige Diplom-Ingenieur, hauptberuflich im Fachbereich Natur und Umwelt des Kreises Unna tätig, ist ehrenamtlich Vorsitzender der SGK Hochsauerland sowie stellvertretender Landrat und […]

» mehr lesen
30. März 2015

SPD-Regionalratsfraktion befürwortet Ertüchtigung der Ruhr-Sieg-Strecke und fordert weiterhin den zweigleisigen Ausbau der Oberen Ruhrtalbahn

Seit langem setzt sich die SPD-Regionalratsfraktion sowohl für die Ertüchtigung der Ruhr-Sieg-Strecke, als auch für den Erhalt der Zweigleisigkeit der Oberen Ruhrtalbahn ein. Umso mehr zeigten sich die Fraktionsmitglieder erfreut über die guten Nachrichten für die Ruhr-Sieg-Strecke. In der letzten Woche wurde bekannt, dass die Ertüchtigung der Ruhr-Sieg-Strecke als Alternative zur überlasteten Rheinschiene mit der […]

» mehr lesen
30. März 2015

Gewerbegebiet Wilhelmshöhe genehmigt – SPD-Regionalratsfraktion begrüßt schnelles Ergebnis

Mit Schreiben vom 13.03.2015 hat die Staatskanzlei die Erweiterung des Gewerbegebiets Wilhelmshöhe in Freudenberg genehmigt. Dies teilte jetzt die Bezirksregierung Arnsberg mit. „Wir freuen uns, dass der Stadt Freudenberg auf diesem Wege pragmatisch und so schnell wie möglich geholfen werden konnte. Das war der Grund, warum wir von der SPD-Regionalratsfraktion die Nachbesserung im ursprünglichen Verfahren […]

» mehr lesen
30. März 2015

9. Newsletter von Dirk Wiese, MdB

Pünktlich zu Ostern ist in dieser Woche der neue 9. Newsletter von Dirk Wiese, MdB erschienen. Informationen über Veranstaltungen und Termine, aus dem parlamentarischen Alltag in Berlin sind darin enthalten, aber vor allem natürlich auch über die Arbeit vor Ort im Wahlkreis Hochsauerland, der schönsten Heimat die man haben kann! Der Newsletter kann kostenlos auf […]

» mehr lesen
27. März 2015

Dirk Wiese begrüßt Sauerländerinnen in Berlin

Auf Einladung des heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten, Dirk Wiese, besuchten Vertreterinnen der Landfrauenvereine im HSK sowie dem Verein der Philippinischen Frauen im HSK die Bundeshauptstadt. Das an politischen Gesichtspunkten orientierte Programm bot den Frauen einen Besuch im Reichstag mit Informationsvortrag und Diskussionsrunde mit Dirk Wiese sowie eine Informationsveranstaltung im Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft. In der Botschaft […]

» mehr lesen
27. März 2015

Workshop für junge Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren im Deutschen Bundestag

  Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. mittlerweile zum zwölften Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein. Darauf macht der SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese aufmerksam. Eine Woche lang werden die Jugendlichen hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens in […]

» mehr lesen
26. März 2015