Aktuelles

SPD-Regionalratsfraktion besucht FOC Ochtrup

Shoppen stand nicht auf dem dicht gedrängten Tagesplan der SPD-Regionalratsfraktion, als sie in Ochtrup das Factory-Outlet-Center besuchte. Zunächst stand ein ausführliches Gespräch mit dem Betreiber auf der Tagesordnung. Dabei haben die Fraktionsmitglieder wissenswerte Zahlen und Fakten über das FOC-Ochtrup, aber auch über das generelle Funktionieren  eines Outlets erfahren. Von großem Interesse waren die Wirkungen eines […]

» mehr lesen
21. Mai 2015

Bürgerschaftliches Engagement im demografischen Wandel

Miteinander eine lebendige Demokratie und einen stabilen Sozialstaat organisieren Der demografische Wandel stellt uns vor große Herausforderungen – für die Sicherung der Fachkräfte im produzierenden- wie im Dienstleistungs-Bereich, für Betreuung und Pflege einer wachsenden Zahl von Menschen, für die Stabilität unserer sozialen Sicherungssysteme und für die Gestaltungskraft unserer Kommunen, insbesondere für die in strukturschwachen Regionen. Aber […]

» mehr lesen
20. Mai 2015

So kann es nicht weitergehen

Der nachfolgende Artikel verfasst von Annette Dülme wurde am 19. Mai 2015 in der Westfalenpost sowie online unter www.derwesten.de veröffentlicht. SPD-Fraktion vor Ort: Bundestagsabgeordnete hörten sich beim Qualitätszirkel der Gesundheitseinrichtungen in der Stadt an der Diemel die Meinung der Praktiker an der Basis an. Die Menschen werden älter und benötigen mehr Pflege – so schätzen Experten die […]

» mehr lesen
19. Mai 2015

MdB Dirk Wiese fordert Deutsche Post zu fairem Umgang mit Beschäftigten auf

Zu den aktuellen Auseinandersetzungen bei der Deutschen Post erklärt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese: „Die Entwicklungen bei der Deutschen Post bereiten mir große Sorge. Obwohl das Unternehmen sich in einer sehr guten wirtschaftlichen Position befindet, werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sachgrundlos mit befristeten Verträgen  ausgestattet oder gleich zu deutlich schlechteren Gehalts- und Arbeitskonditionen in eine regionale […]

» mehr lesen
18. Mai 2015

Städtebauförderung im Hochsauerlandkreis ist voller Erfolg

„Die Städtebauförderung ist nicht nur eine bewährte Gemeinschaftsleistung von Bund, Ländern und Kommunen, sondern auch eine Erfolgsgeschichte für unser schönes Sauerland“, stellt der aus Brilon stammende SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese fest. Sie unterstützt die Städte und Gemeinden insbesondere beim sozialen, demographischen und ökonomischen Wandel sowie beim Klimaschutz. Die rot-schwarze Koalition hat die Förderung des Städtebaus in […]

» mehr lesen
13. Mai 2015

Otto- Wels –Preis geht ins Hochsauerland

Im Rahmen des diesjährigen Frühlingsempfangs der SPD Bundestagsfraktion wurden in der vergangenen Woche die Gewinnerinnen und Gewinner des Otto-Wels- Preises für Demokratie ausgezeichnet. Der Wettbewerb stand im Zeichen der 50jährigen diplomatischen Beziehungen zwischen Israel und Deutschland. Grund zur Freude bei der Bekanntgabe der Gewinner der fünf besten Wettbewerbsbeiträge hatten Christine Weimann und Jan Schaeffer aus […]

» mehr lesen
11. Mai 2015

Mehr Anerkennung für Erzieherinnen und Erzieher

Anlässlich des Tags der Kinderbetreuung am 11. Mai erklärt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese: Im Hochsauerlandkreis wurden zusätzliche Plätze in Kitas und in der Tagespflege geschaffen. Die Nachfrage nach den Plätzen ist groß. Denn gute Kitas und Tagespflege sind die Voraussetzung dafür, dass Eltern Familie und Beruf vereinbaren können. Gleichzeitig ermöglichen sie unseren Kindern einen […]

» mehr lesen
8. Mai 2015

Sauerländer Jusos machen Politik erlebbar

Die Jusos HSK sowie die SPD AG 60 plus haben auf Einladung der Landtagsabgeordneten Inge Blask (MdL) den Nordrhein-Westfälischen Landtag besucht. Direkt zu Beginn gab es den Fototermin mit NRW Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD). „Ich bedanke mich recht herzlich bei der NRW Ministerpräsidentin und Vorsitzenden der NRW SPD Hannelore Kraft für den herzlichen Empfang im […]

» mehr lesen
6. Mai 2015