Aktuelles

Dirk Wiese zu Besuch im Pflege-Hotel Willingen

In der vergangenen Woche besuchte der Sauerländer Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese aus Brilon das Pflege-Hotel in Willingen. Bei der Eröffnung der Station für Altersmedizin des Briloner Krankenhauses gab es den ersten Kontakt. Dem folgte jetzt der persönliche Besuch vor Ort in Willingen. Im Beisein von Waltraud Rebbe-Meyer (Geschäftsführung) und Karl-Wilhelm Schweinsberg (SPD Willingen) machte sich Wiese […]

» mehr lesen
7. März 2014

Verbesserungen für Hebammen in Sicht

Für freie Hebammen wird die Berufsausübung immer schwieriger. Neben der relativ niedrigen Vergütung bedrohen vor allem die steigenden Prämien für die Haftpflichtversicherungen die berufliche Existenz freiberuflicher Hebammen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese ist überzeugt, dass es sich um eine massiv zugespitzte Situation handelt, die sofortigen Handlungsbedarf erfordert. „Die freiberuflichen Hebammen sind für alle werdenden und jungen […]

» mehr lesen
7. März 2014

8. März – Internationaler Frauentag

Auch mehr als 100 Jahre nach dem ersten Internationalen Frauentag  haben Frauen und Männer nicht die volle Entscheidungsfreiheit, Chancengleichheit ist nach wie vor nicht erreicht. Immer noch legen bestimmte Anreizsysteme eine traditionelle Rollenaufteilung nahe. Das hat Folgen für den gesamten Lebensverlauf von Frauen und Männern. Auch wenn sich langsam die Rolle der Frau als Zuverdienerin […]

» mehr lesen
7. März 2014

Landesentwicklungsplan im Dialog entwickeln

Die SPD-Landtagsabgeordneten Südwestfalens Inge Blask, Gordan Dudas, Falk Heinrichs, Michael Scheffler, Marlies Stotz und Tanja Wagener erklärten jetzt zum weiteren Verlauf des Beteiligungsverfahrens zum neuen Landesentwicklungsplan: „Wir führen zurzeit in Südwestfalen viele Gespräche zum Entwurf des neuen Landesentwicklungsplans (LEP). Dabei haben wir uns natürlich mit den unterschiedlichen Positionen der Gesprächspartner auseinandergesetzt. Hier wurde Lob, aber […]

» mehr lesen
5. März 2014

Dirk Wiese (MdB) besucht die Frauenberatungsstelle

Die Frauenberatungsstelle in Meschede bietet Beratung und Unterstützung für alle Frauen im östlichen und südöstlichen Hochsauerlandkreis. In einem geschützten Rahmen können Frauen über ihre Situation sprechen und Unterstützung bei der Suche nach Lösungsmöglichkeiten finden. Trennung/Scheidung, psychische Probleme und Gewalterfahrungen gehören zu den häufigsten Themen in der Frauenberatungsstelle. Telefonisch können Frauen unter der Rufnummer 0291-52171 einen […]

» mehr lesen
4. März 2014

ALLE CHANCHEN FÜR JEDES KIND – Frühe Bildung wird gerechter

Am 31. März 2014 laden die Landtagsabgeordnete aus dem Märkischen Kreis, Inge Blask, die den Hochsauerlandkreis betreut und ihr Kollege MdL Dennis Maelzer zu einer Fraktion vor Ort-Veranstaltung in das Vereinshaus in der Kirchstraße in Olsberg. Beide werden unter dem Thema „ALLE CHANCHEN FÜR JEDES KIND – Frühe Bildung wird gerechter“ die Änderungen im KiBiz-Gesetz […]

» mehr lesen
3. März 2014

SPD-Bundestagsfraktion sucht sozial engagierte Kulturinitiativen

Gewinner werden in Berlin mit „Otto-Wels-Preis für Demokratie“ ausgezeichnet Vereine, Initiativen oder Projekte, die sich mit den Mitteln von Kunst und Kultur für Integration und Demokratie engagieren, können sich für den „Otto-Wels-Preis für Demokratie“ der SPD-Bundestagsfraktion bewerben. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise und eine Einladung nach Berlin, wie der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese mitteilt. […]

» mehr lesen
28. Februar 2014

Neue Homepage von Dirk Wiese (MdB) – Transparenz im Mittelpunkt – www.dirkwiese.de

Die Homepage des heimischen Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese erscheint jetzt in neuem Design. Der Abgeordnete aus dem Sauerland setzt dabei voll und ganz auf eine offene und transparente Homepage: „Man kann sich auf meiner Homepage über meine Arbeit in Berlin und im Wahlkreis informieren, schauen welche Termine ich vor Ort wahrnehme, meinen Newsletter abonnieren oder auch […]

» mehr lesen
21. Februar 2014